image2

Herzlich Willkommen!!

Der FCC ist einer von mehreren Clubs im Rhein-Main-Gebiet, in denen Cricket
gespielt wird. Eigentlich nicht weiter verwunderlich. Denn nach Fußball ist Cricket der
zweitbeliebteste Sport weltweit, er wird in über 120 Ländern dieser Erde gespielt.
Auf dem indischen Subkontinent kommt Cricket fast einer Religion gleich,
ist aber auch in England, Australien, New Zealand, den Westindischen Inseln
und Südafrika Volkssport. Nur in Deutschland ist der Sport weitgehend
unbekannt – am häufigsten wird er mit Crocket verwechselt.

Frankfurt Cricket Club e.v.

Bereits seit 1974 wird im FCC Cricket gespielt.

image1

WIR LIEBEN

CRICKET

MEHR!

Herren

Wir haben drei Teams bekamen die in Bundasliga und Reigonaliga spielen , unten für mehr klicken

Damen

Mädchen und Frauen aller Altersgruppen und Fähigkeiten sind willkommen , dem Club beizutreten.

Jugend

Wir haben die Jungs Team bekam , wo sie bekam Training und Spiel Streichhölzer.

Herzlich Willkommen

An alle am Cricket Sport Interessierten,

Liebe Sportfreundinnen und –freunde,

Seit 1974 betreibt und fördert der Frankfurt Cricket Club (FCC) in Frankfurt und ganz Hessen das Cricketspiel. Obwohl Cricket, vor allem wegen seiner Popularität an Asien, zu den am weitesten verbreiteten Sportarten der Welt gehört, führt er in Deutschland nur ein bedauerliches Schattendasein.

Es ist also das Verdienst der damaligen Gründer, mehrheitlich Einwanderer aus Indien, Pakistan, Australien und England die ihre berufliche Heimat Frankfurt gefunden hatten,

dass sie das weltoffene Frankfurt auch in sportlicher Hinsicht noch wenig weiter öffneten.

Bis heute ist der Verein ein multikulturelles Vorzeigeprojekt in dem sich Menschen aus

Sprichwörtlich aller Herren Länder friedlich zusammengeschlossen haben, um einem Sport

zu frönen, der schon von seinem Namen her, nämlich ,,Cricket“, im Englischen als Synonym

Fairness steht.

Angefangen hat der Spielbetrieb indem man in den Parks der Stadt eine Spielbahn improvisierte. Nach einigen Jahren fand man eine Heimstatt auf dem Gelände des SC 1880, wo man dankenswerterweise für einige Jahre gastieren durfte.

Seit 1996 verfügt der FCC nunmehr über einen festen Platz mit der dazugehörigen Infrastruktur auf dem Sportgelände der Universität. Davon profitieren zwei Mannschaften, die in der Runde der Bundesliga West mitspielen.

Besonders stolz sind wir auf die große Zahl von Jugendlichen (bis zu 34), die sich uns angeschlossen haben, und last not least, auf unsere Damenmannschaft, die zudem zwei Spielerinnen für die Deutschen Damennationalmannschaft stellen.

Wir sind darüber hinaus guter Dinge, dass es gelingen wird, unsere Ausbaupläne für die Übungs- und Trainingsmöglichkeiten zeitnah zu realisieren.

Mit sportlichen Grüßen,

und einem kräftigen ,,Howzat“

Ihr

Salim Khan

 Salim Khan - President

Salim Khan - President

Leave a Reply